Hakuna Matata Teil 2

Hakuna Matata Teil 2

Irgendwie kommt uns doch diese Situation bekannt vor. Es fühlt sich fast an wie vor 6 Jahren, jedoch sind wir diese mal mit Verstärkung unterwegs. Auf die Frage, ob wir es bereuen die erste Reise gemacht zu haben ist die zweite Reise wohl die beste Antwort. Dieses komische Reisefieber hat uns schon damals gepackt und seitdem nicht wirklich losgelassen. Sich dagegen zu impfen macht kein Sinn und Medikamente gibt es auch keine. Wir verlassen langsam unsere schöne Komfortzone in der wir seit 2015 waren und uns sehr glücklich gefühlt haben. Wir hatten eine tolle Wohnung, geniale Materielle Dinge, den bisher besten Arbeitsplatz…doch schnell haben wir bemerkt, dass nur eine Entscheidung diesen Schritt nicht leicht gemacht hat. Es sind die Menschen, die uns nahe standen oder stehen. Alle die sich hier angesprochen fühlen seien gedrückt 🙂

Wir freuen uns auf die neuen Erlebnisse, Menschen, Kulturen, Natur, Essen…ach ja diese Liste ist unendlich. Mit den herzlichsten Grüßen von Jenny, Anastasia, Jacob, Johann, Chica, Balu und Casi aus Dannstadt. Mehr haben wir in den Camper (bissher ^^) nicht reingekriegt 🙂

Ein weiser Mann sagte mal:

Hakuna matata, diesen Spruch sag’ ich gern.Hakuna matata, gilt stets als modern.Es heißt, die Sorgen bleiben dir immer fern.Keiner nimmt uns die Philosophie.Hakuna matata.

Hits: 38


Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of